Impressum Mitglied werden Anfahrt Startseite
2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 Zeitungsartikel

Spielberichte Bambini

Fazit Saison 2012

Wir haben es mit tollem Kampfgeist und Einsatz vom hinteren Tabellenende in das vordere Mittelfeld geschafft. Das war insbesondere darauf zurückzuführen, daß die Fussballschädigung sich in Grenzen hielt. So konnte Max durchspielen und hielt den hinteren Positionen den Rücken frei und Nicklas und Michael kamen häufiger zum Einsatz verglichen zur letzten Saison.

Tolle Entwicklung insbesondere bei Nicklas. Weiterhin Isabell ein Fels in der Brandung und eine sichere Bank. Ben konnte sich sehr gut in die Mannschaft integrieren und war in den Doppeln erfolgreich. Yannik und Jennifer schnupperten in den Medenspielalltag herein. Es fehlte aber noch Erfahrung um einen Sieg einzufahren.

Vielen Dank für euren Einsatz an Max, Nicklas, Isabell, Michael, Jennifer und Yannick sowie den Eltern für ihre tolle Unterstützung !

2012-07-06 Bambini vs VFL Nürnberg

2:4 vs VFL Nürnberg

Spieler: Maximilian, Niklas, Isabel, Michael

Fazit: Selbst gegen die ersatzgeschwächten Nürnberger - die nürnberger Nummer Eins war ausgefallen - konnten wir uns nicht durchsetzen. Alles sieht in der Endabrechnung nach Platz 3 hinter den starken Großschwarzenlohern und VFL Nürnberg aus.

Einzel: Max spielte gegen die eigentliche Nummer 2, da die NummerEins ausgefallen war. Dieser spielte wie eine Gummiwand, brachte jeden Ball wieder zurück und überliess Max die Angriffsschläge. Damit kam Max nicht zurecht. Immer wieder schlug er die Bälle über die Linie oder ins Netz. Seine Winner wurden erlaufen. Es fehlte einfach an Kraft und Präzision. Wahrscheinlich spielte auch das vormittägliche Sportfest eine Rolle, so daß er letzlich klar verlor. Niklas spielte ein klasse Partie Ähnlich wie der Nürnberger gegen Max brachte er alles zurück, war läuferisch sehr stark und auch sein Gegner schlug die Bälle ins Aus oder in das Netz. Tolle Leistung ! Das Spiel von Isabel gegen ihren Gegner war ein Geduldsspiel - es kam zu sehr langen Ballwechseln. Letztlich spielte jedoch ihr Gegner konstanter und besiegte sie. Michael unterlag deutlich seinem starken Gegner.

Doppel: Im Doppel setzten wir unsere konstantesten Spieler auf das Einser Doppel der Nürnberger an ( Isabel und Niklas ). Diese hielten dann auch im ersten Satz bis zum 6. Spiel toll mit. Danach verlies sie jedoch langsam die Kraft und die anfängliche Präzision lies langsam nach. Geschickterweise spielten sich die Nürnberger auf Isabel ein, spielten sie ständig an und machten sie so langsam müde. So ging dieses Doppel verloren.
Im 2. Doppel setzten die Nürnberger Ersatzspielerinnen ein, die ihr erstes Medenspiel bestritten. Gegen diese gewannen Max und Michael sicher.

6.7.2012 Bambini vs VFL Nürnberg

Zurück

Weiter

6.7.2012 Bambini vs VFL Nürnberg

Zurück

Weiter

2012-06-29 Bambini vs TC Noris Nürnberg

3:3 vs TC Noris Nürnberg

Spieler: Maximilian, Isabel, Michael, , Ben, Yannic, Jennifer

Fazit: Wir haben heute nur knapp den Sieg verpasst. Wäre nicht die seltsame Aufstellung des Gegners gewesen, hätten wir es geschafft.

Einzel: Die Spieler vom TC Noris waren nicht der Spielstärke nach gemeldet. Die Nummer 2 war die eigentliche Nummer 1 und die Nummer 4 mindestens die Nummer 3 der Nürnberger.
So kam es zu eindeutigen Siegen bei Max und Michael.
Isabel und Ben hatten es da viel schwerer. Ben hatte zudem mit der Hitze zu kämpfen, konnte aber nach aufopferungsvoller Pflege durch Mama Gömmel das Spiel zuende bringen. Das Spiel von Isabel war eine enge Kiste gegen einen wie gesagt starken Gegner. Trotzdem spielte sie auf Augenhöhe und hat nur knapp verloren.

Doppel: Im Dopel brauchten wir den SIeg. So stellte Gerhard Dauer Isabel und Michael und Yannik und Jennifer zusammen. Isabel und Michael holten sich das Spiel souverän. Jennifer und Yannik erkämpften sich einen Achtungserfolg in dem sie sich zwei Spiele im ersten Satz holen konnten.

2012-06-29 Bambini vs TC Noris Nürnberg

Zurück

Weiter

2012-06-29 Bambini vs TC Noris Nürnberg

Zurück

Weiter

2012-06-29 Bambini Besucher

Zurück

Weiter

2012-06-22 Bambini vs GroßschwarzenloheI

0:6 vs Wendelstein

Spieler: Maximilian, Niklas, Michael, Yannic, Ben, Jennifer

Heute waren die Spieler aus Großschwarzenlohe in allen Paarungen überlegen. Kein einziger Satz und auch nur wenige Spiele konnten gewonnen werden. Die einzige Chance zum Satzgewinn hatten Maximilian und Ben im 2. Satz des Doppels., in dem sie bereits mit 4:2 führten, dann aber mit 4:6 unterlagen.

Trotzdem war die Stimmung im Team prima, jeder setzte sich mit voller Kraft ein, keiner zeigte verbissenen Ehrgeiz. Die Niederlagen wurden als das hingenommen was sie waren - die Besseren haben halt gewonnen.

Besonders positiv war auch der Einsatz der Eltern bei der Bewirtung und beim Aufräumen - das war toll !

2012-06-22 Bambini vs GroßschwarzenloheI

Zurück

Weiter

2012-06-22 Bambini vs GroßschwarzenloheI

Zurück

Weiter

2012-06-22 Bambini vs GroßschwarzenloheI

Zurück

Weiter

2012-06-22 Bambini vs GroßschwarzenloheI

Zurück

Weiter

2012-06-22 Bambini vs GroßschwarzenloheI

Zurück

Weiter

2012-06-22 Bambini vs GroßschwarzenloheI

Zurück

Weiter

2012-05-24 Bambini vs Wendelstein I

Zurück

Weiter

2012-05-24 Bambini vs Wendelstein

5:1 vs Wendelstein

Spieler: Maximilian, Isabell, Ben. Michael

Maximilian, Isabel, Ben und Michael setzten sich heute souverän gegen Wendelstein durch. Nur das Einzel von Ben ging gegen einen starken Gegner verloren. Isabel und Michi setzten sich im Einzel und gemeinsamen Doppel souverän durch. Maximilian mußte gegen eine sehr starke Wendelsteinerin ran. Er gab den ersten Satz mit 3:6 ab drehte das Spiel dann im 2. und gewann diesen klar mit 6:0 und den Tiebreak mit 10:1 und demoralisierte seine Gegnerin. Das abschliessende Doppel mit Ben ging ebenfals klar an uns. Abschliessend ist noch die gute Mannschaftsstimmung erwähnenswert. Insbesondere Ben bringt sich mit ansteckendem Optimismus ein.

Fazit der Saison

2012-05-24 Bambini vs Wendelstein II

Zurück

Weiter

11.5.2012 Bambini vs Kleinschwarzenlohe I

5:1 vs Kleinschwarzenlohe

Spieler: Maxi, Nicklas, Isabell, Ben

EInzel:
Max, Isabell und Ben konnten die Einzel für sich entscheiden. NIcklas gewann den zweiten Satz und verlor den ersten und den Tiebreak sehr knapp.
Doppel:
Nicklas und Isabell hatten den Gegner sehr gut im Griff, ergänzten sich perfekt und schlugen die Gäste aus Kleinschwarzenlohe in 2 Sätzen.
Das Spiel von Max und Ben gegen die Nummer 1 und 2 der Kleinschwarzenloher zog sich extrem in die Länge. Erst nach 2,5h gewannen die unsrigen per Tiebreak. Die Nerven lagen blank, da die Kleinschwarzenloher über Provokation zu punkten versuchten. Toll, daß unsere beiden Jungs den Phsychostress aushielten und mit aller Kraft dagegen hielten.

Ganz tolle Leistung gegen einen Gegner, der uns in der letzten Saison noch 0:6 wegputzte !

11.5.2012 Bambini vs Kleinschwarzenlohe I

Zurück

Weiter

11.5.2012 Bambini vs Kleinschwarzenlohe II

Zurück

Weiter

Zugriffszähler

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 2297.