Impressum Mitglied werden Anfahrt Startseite
2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 Zeitungsartikel

Knaben I

Spielberichte Knaben I - es spielten

  • Timon Kamper
  • Nicklas Grötzner
  • Maximilian Mütze
  • Tobias Pürzer
  • Carl Mütze
  • Niclas Fouquet
  • Michael Dauer

Knaben I - Spielberichte

  Ergeb. vs Kommentar
20.7.2014 10:4 NHTC Nürnberg Knaben steigen in die Kreisklasse I auf
Im letzten Medenspiel der Saison konnte sich unsere 1. Knaben mit überragendem Tennis gegen die Konkurrenten vom NHTC Nürnberg mit 10:4 MP durchsetzen und steigen so mit einem Vorsprung von 3 Punkten gegenüber dem Zweitplatzierten ASV Neumarkt in die Kreisklasse 1 auf.
Heute spielten Timon Kamper, Nicklas Grötzner, Maximilian Mütze, Carl Mütze und Niclas Fouquet.
Nicklas und Carl gewannen ihr Einzel sehr sicher und mit technisch hochwertigem Tennis. Timon hatte einen starken Gegner und unterlag in 2 Sätzen - vielleicht auch weil seine scharfen Aufschläge heute nicht ankamen. Maximilian mußte sehr lange in einem nervenaufreibenden aber technich hochklassigen Spiel gegen seinen absolut gleichwertigen Gegner und einen übermotivierten gegnerischen Papi kämpfen. Leider unterlag er im 1. Satz im Tiebreak und im 2. Satz mit 4:6, was ihm sehr zu schaffen machte.
In den Doppel traten Max und Niclas Fouquet sowie Timon und Nicklas Grötzner an. Max und Niclas hatten die Nummer 2 und 4 des Gegners gut im Griff und gewannen souverän in 2. Sätzen. Timon und Nicklas traf es schwerer. Sie mußten gegen die Nr 1 und 3 des Gegners ran. Beide Gegner hatten in ihren Einzeln gewonnen ! Aber was soll ich sagen - die besondere Kostellation aus spielerischer Konstanz von Nicklas und der überragenden Reichweite und Reaktionsschnelligkeit von Timon am Netz sowie einem erfahrenen Stellungscoaching durch unsere Trainerin, Hilde, brachte nach verlorenem 1. Satz den souveränen Sieg im 2. Satz und den abschliessenden Sieg im Match Tiebreak !

Wahnsinn was für eine Spannung! und herzlichen Dank an Hilde, die unsere Jungs zu solch tollen Tennisspielern formte !
13.7.2014 12:2 1.FC Altdorf Knaben I weiterhin an der Tabellenspitze
Heute schafften unsere Jungs ( Nicklas, Carl, Timon, Niclas, Maximilian ) einen 12:2 MP Erfolg gegen den 1.FC Altdorf und sicherten mit ihrer guten Leistungen weiterhin den ersten Platz in der K2.
Nicklas, Maximilian und Carl gewannen ihr Einzel eindeutig. Timon erwischte einen sehr starken konstant spielenden Gegner und verlor sein Einzel. In den Doppeln traten dann Nicklas Grötzner und Timon Kamper sowie Maximilian und Niclas Fouquet an. Beide Doppel wurden souverän gewonnen.
Danke und höchstes Lob für euren Einsatz !
6.7.2014 9:5 TC 1877 Lauf Knaben I schlagen Tabellenführer und übernehmen Tabellenführung
Heute spielten:Timon Kamper, Nicklas Grötzner, Michael Dauer, Carl Mütze
Maximilian begleitete uns als Mannschaftsführer, da er auf ärztlichen und mütterlichen Befehl nicht spielen durfte. Er war für die administrativen Dinge zuständig und als vom Gegner ungeliebter Schiedsrichter unterwegs.
Timon, Nicklas und Michael gewannen ihre Einzel souverän. Timon fiel dabei insbesondere durch seine gewaltigen Aufschläge und seine scharfen Grundlinienschläge auf. Nicklas lieferte sich mit seinem Gegner wieder lange, sichere, Grundlinienduelle. Michi kämpfte seinen Gegner nieder und überspielte seinen Gegner häufig mit sauberen Lops.
Carl unterlag obwohl er sehr lange wie der sichere Sieger aussah und tolles Tennis spielte. Die Gegner lieferten sich eine Schlacht mit schnellen scharf geschossenen Bällen - insbesondere Carls Rückhand war tötlich. Nach Gewinn des 1. Satzes und Führung von 4:1 im 2. funktionierte die vorher so sichere Rückhand nicht mehr und so ging der 2.Satz und dann auch der Tiebreak mit 8:10 verloren. Sehr schade für ihn.
Die Doppel stellte dann unser Mannschaftsführer Max auf. Er setzte auf den Gewinn eines Doppels nachdem wir schon mit 6:2 MP vorne lagen - so kombinierte er Timon und Nicklas, die dann das Doppel auch souverän für sich entschieden.
Das Doppel von Michi und Carl ging klar an die Laufer, aber unsere Jungs hatten riesen Spass dabei
Glückwunsch zum Sieg gegen den Tabellenführer und zur Tabellenführung !
Und zum Schluss meine Danksagung an die Knaben II, die uns Michi abgaben, da unser Max nicht durfte und sich Thomas Frank verletzt hatte. Dies ist die Leistung aller Knaben!
29.6.2014   NHTC Nürnberg Wegen Regen verlegt auf 20.7.2014
22.6.2014 10:4 ASV Neumarkt Knaben I schlagen ASV Neumarkt
Die Knaben I schlagen ASV Neumarkt mit 10:4 MP und rücken damit vorläufig auf den 2. Tabellenrang hinter Lauf.
Maximilian Mütze konnte den ersten Satz in einem ausgeglichenen Spiel auf hohem Niveau durch Tiebreak gewinnen. Im 2. Satz spielte Maximilian sehr druckvoll und zwang seinen Gegner zu Fehlern.
Niclas Fouquet beherrschte seinen Gegner im 1. Satz deutlich, im 2. Satz kam der Gegner besser ins Spiel und entschied den Satz für sich. Im entscheidenden Tiebreak ging es dann sehr ausgeglichen zu. Niclas konnte sich jedoch durch druckvollere Bälle und agresives Spiel am Netz durchsetzen.
Nicklas Grötzner verlor das Einzel gegen einen unausrechenbaren Gegner, der alles zurückbrachte und sehr Varianten reich spielte.
Tobias Pürzer hielt im 1. Satz gut mit. Im 2. Satz setzte sich der Gegner jedoch klar durch.

Niclas Fouquet und Tobias Pürzer gewannen das 2. Doppel souverän und passten als Paarung toll zusammen. Nach eigener Aussage war der Widerstand der Gegner nach den ersten beiden Spielen gebrochen.

Maximilian Mütze und Nicklas Grötzner konnten nach grossem Kampf und tollen Spielzügen ebenfalls das Doppel im Tiebreak nach Hause bringen. Besonders hervorzuheben ist die Moral, die sie nach verlorenem 1. Satz an den Tag legten - niemals Aufgeben lohnt sich eben !

Respekt vor dieser tollen Leistung ! und Respekt für die Jungs aus Neumarkt für ihren starken Auftritt und die praktizierte Fairness !

P.S. Für diejenigen, die sich über den "bösen" Blick von Max wundern - er macht nur Ronaldo nach - WM lässt grüßen !
18.5.2014 5:9 TSV Burgthann Knaben 1 unterliegen vs Burgthann mit 5:9 MP
Tobias Pürzer , Nicklas Grötzner, Carl Mütze und Maximilian Mütze spielten.
Nicklas musste nach 90 Minuten nach gewonnenem 1. Satz und 1:3 im 2. aufgeben.
Max gewann sein Einzel. Tobi und Carl unterlagen in ihren Einzeln.
Im Doppel unterlagen Carl und Tobi machten aber beide ein tolles Spiel und waren immer nah am Spielgewinn - das Spiel dauerte auch sehr lange.
Nicklas und Max entschieden den 1. Satz im Doppel klar für sich. Im 2. Satz setzten sich die Burgthanner zunächst mit 5:0 ab bis dann unsere beiden ihre Nerven in den Griff bekamen, ihre Fehlerquote extrem senkten und die Gegner mit 7:6 nach Tiebreak in die Knie und zur schieren Verzweiflung zwangen.
4.5.2014 9:5 TC Hersbruck Knaben I gewinnen 1. Medenspiel
Tobias Pürzer , Nicklas Grötzner, Carl Mütze und Maximilian Mütze spielten.
Die 1. Knaben gewinnt mit 9:5 Punkten gegen eine starke Mannschaft des TC Hersbruck. Nicklas, Max und Carl gewannen das Einzel. Tobi verlor sein erstes Verbandsspiel Einzel seines Lebens mit einem respektablen Ergebnis gegen einen starken Gegner. Nicklas und Max entschieden das Doppel für sich und Carl und Tobi verloren ihr Doppel nachdem sie im 2. Satz stark aufholen konnten.
Kuriosität am Rande das 2 stündige Match von Nicklas gegen die No 1 aus Hersbruck. Längster gestoppter Ballwechsel 12 Minuten ! Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung ! Dank an unsere Trainerin - Hilde, die unsere Mannschaft im Winter wettbewerbsfähig gemacht hat !
       

Zugriffszähler

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 616.