Impressum Mitglied werden Anfahrt Startseite
2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 Zeitungsartikel

Medenrunde 2009

Mannschaften

Mannschaft Spielführer BTV Link PDF
Kleinfeld Dauer, Maria BTV Termine
3/4 Postbauer I Urbach, Irene BTV  
3/4 Postbauer II Schawe, Gerhard BTV  
Bambini Grossfeld Braun, Katharina BTV  

kommentierte Ergebnisse SVP II

Gegner Ergebnis H:G Kommentar  
Röthenbach 2:3 Sieg im Einzel für Vanessa und Max. Nadine verlor ihr Einzel gegen die Nummer 1 der Röthenbacher. Das zweite Einzel von Vanessa gegen einen ebenfalls starken Gegner ging ebenfalls verloren. Max und Corinna unterlagen knapp im Doppel. Unsere Kinder zeigten in ihrem ersten Medenspiel prima Leistungen und eine erstaunlich gute Technik. Grosses Lob an sie und ihre Trainer ! 20.5
Ezelsdorf 0:5 Corinna fiel aufgrund Brechdurchfall aus. Eine Umplanung war leider nicht mehr möglich, da die Ezelsdorfer zu keiner weiteren Verlegung mehr bereit waren. Die Begegnung mußte als insgesamt verloren gewertet werden. 17.6.
Altdorf 1:4 Heute waren Corinna, Nadine und Isabel dabei. Nadine und Isabel traten in den ersten Einzel gegen 2 sehr starke Altdorfer Jungs an. Isabel konnte sehr gut mithalten, verlor jedoch ihr Einzel. Nadine zeigte sich als Gummiwand. Die Ballwechsel dauerten sehr lang. Durch sein schärferes Spiel konnte sich der Altdorfer jedoch durchsetzen. Im Doppel traten Nadine und Corinna an. Corinna zeigte sehr starke und scharfe Grundlinien Bälle und wir lagen zwischenzeitlich vorne. Leider setzten sich im Endeffekt auch hier die Alttdorfer durch. Im letzten Einzel gewann Isabel gegen die dritte Altdorferin sehr klar. Corinna spielte in ihrem Einzel auf sehr hohem Niveau, konnte allerdings von der Kondition am Ende nicht mithalten. Fazit: Prima gespielt aber halt nicht gewonnen. 24.6
Fischbach 1:4 Heute traten Max, Corinna und Vanessa an. Max mußte Nr. 1 spielen und traf auf eine bärenstarke Gegnerin, die ihn von einer Ecke in die andere hetzte. Es waren tolle, lange und umkämpfte Ballwechsel zu sehen. Max hielt die ersten 5 Spiele prima mit und führte bereits mit 3:2 - machte seiner 2 Jahre älteren Gegnerin sehr zu schaffen. Dann zeigte seine Gegnerin Zähne und besiegte ihn in knappen Spielergebnissen mit 6:3. Vanessa hatte eine ähnlich gute Gegnerin mit grosser Spielpraxis erwischt. Vanessa hielt sich tapfer hatte aber am Ende gegen eine gnadenlos spielende Gegnerin keine Chance. Das Spiel hat Vanessa sehr viel Kraft gekostet. Das zweite Einzel gewann Max klar gegen eine weniger starke Gegnerin. Corinna spielte wie gewohnt stark auf aber auch hier war die Gegnerin gnadenlos und so ging der Satz leider verloren. Im Doppel gegen die Nummer Eins und Zwei der Fischbacher war dann für Corinna und Vanessa nichts mehr zu holen aber ... sie haben tapfer gekämpft, nicht aufgegeben und am Ende noch ein Lächeln auf den Lippen - das nenne ich Sportsgeist.

Hinweis: Fischbach ist in der Endabrechnung Gruppensieger geworden. Die Gegner von Max und Vanessa in allen Spielen der Liga nur einmal verlore. Die Gegnerin von Corinna hat kein einziges Mal verloren.und jeden anderen Gegner in der Liga besiegt !

Abschliessend zur abgelaufenen Saison muß man sagen, daß alle prima gespielt haben und im Tennissport völlig richtig aufgehoben sind. Ich bin sehr stolz auf die Leistungen der Kinder und kann den Trainern nur für ihre gute Arbeit danken. !

Für die Eltern möchte ich nochmal anmerken, daß die erste Medenspiel Saison dazu dient Erfahrungen zu sammeln. Erst im 2. - 3 Jahr sind Erfolge zu erwarten. Vorraussetzung für Erfolge ist erweiterte Spielpraxis, die das Training allein nicht geben kann. Nur viele Spiele unter- / gegeneinander bringen Spielpraxis um in den Medenspielen erfolgreich zu bestehen Also - macht neben den Trainingsterminen auch Termine mit anderen Kindern aus und nehmt an den Vereinsmeisterschaften teil.
1.7

Unsere Kinder in Aktion

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.